alle atemwegserkrankungen von A-Z
Home

Vogelgrippe

Informationen zur Atemwegserkrankunng Vogelgrippe

Unter der umgangssprachliche Bezeichnung Vogelgrippe werden Viruserkrankungen von Vögeln zusammengefasst, die ihre Ursache in Influenzaviren haben. Der Begriff Vogelgrippe ist daher als unscharf zu betrachten.

Wie sämtliche auf Influenzaviren beruhenden Geflügelkrankheiten ist auch die Vogelgrippe eine meldepflichtige Tierseuche. Während der letzten Epidemien wurden Einzelfälle bekannt, in denen die Viren auf Säugetiere und auf Menschen übertragen wurden. Aus diesem Grund fällt die Erkrankung unter den Sammelbegriff Zoonose.

Der durch die Medien bekannt gewordene Virenstamm H5N1 stellt nur eine kleine Untergruppe dar, kann jedoch auch für den Menschen gefährlich werden. Die Symptome sind dann einer Grippe sehr ähnlich, und können einen lethalen ( tödlichen ) Ausgang nehmen.


Werbung


Ein Lexikon Krankheiten von A bis Z
(c) 2006 by alle-atemwegserkrankungen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum