Start Krankheiten A-Z Impressum
alle Atemwegserkrankungen von A-Z

Atemwegsinfekte

Informationen zur Atemwegserkrankunng Atemwegsinfekte

Unter diesem Sammelbegriff werden alle durch Viren, Bakterien oder Pilze hervorgerufenen Infektionen der oberen oder unteren Atemwege zusammengefasst. Selbst toxische oder irritierende Stoffe knnen zu Symptomen einer Atemwegsinfektion fhren.

Ursachen

Atemwegsinfekte, auch als Atemwegsinfektionen bekannt, werden durch verschiedene Erreger verursacht, darunter Viren, Bakterien und gelegentlich Pilze. Die hufigsten Ursachen von Atemwegsinfekten sind Rhinoviren, Influenza-Viren, Coronavirus, Streptokokken und Haemophilus influenzae. Diese Erreger werden normalerweise durch Trpfcheninfektion von Mensch zu Mensch bertragen.

Symptome

Die Symptome von Atemwegsinfekten knnen je nach Erreger und betroffenem Bereich der Atemwege variieren. Zu den hufigsten Symptomen gehren Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Fieber, Kopfschmerzen, Mdigkeit und allgemeines Unwohlsein. In schwereren Fllen knnen Atemnot, Brustschmerzen und hohes Fieber auftreten.

Diagnose

Die Diagnose von Atemwegsinfekten basiert in der Regel auf den klinischen Symptomen und dem Verlauf der Erkrankung. In einigen Fllen knnen Labortests wie Rachenabstriche oder Blutuntersuchungen durchgefhrt werden, um den Erreger zu identifizieren. Bildgebende Verfahren wie Rntgenaufnahmen der Lunge knnen erforderlich sein, um schwerwiegendere Erkrankungen auszuschlieen.

Behandlungsformen

Die Behandlung von Atemwegsinfekten hngt von der Ursache ab. Bei viralen Infekten, wie der Grippe, konzentriert sich die Behandlung auf die Linderung der Symptome durch Ruhe, Flssigkeitszufuhr und gegebenenfalls antivirale Medikamente. Bakterielle Infektionen knnen Antibiotika erfordern. Bei milden Infekten ist in der Regel keine spezifische medikamentse Behandlung erforderlich.

Hufigkeit

Atemwegsinfekte sind weit verbreitet und treten hufig auf, insbesondere in den Wintermonaten. Menschen jeden Alters knnen betroffen sein, wobei Kinder und ltere Erwachsene besonders anfllig sind.

Heilungschancen

Die meisten Atemwegsinfekte heilen von selbst aus, insbesondere wenn sie viralen Ursprungs sind. Die Prognose hngt von der Schwere der Erkrankung und der allgemeinen Gesundheit des Patienten ab. In schwereren Fllen oder bei bestimmten Erregern knnen jedoch Komplikationen auftreten. Es ist wichtig, die empfohlene Behandlung einzuhalten, ausreichend zu ruhen und Flssigkeiten zu sich zu nehmen, um die Genesung zu untersttzen. Bei anhaltenden oder schweren Symptomen sollte rztlicher Rat eingeholt werden.

Themenrelevantes


Ein Lexikon Krankheiten von A bis Z
Krankheiten-Gesundheit - Unser Gesundheitsportal